• Home
  • UM99
  • SV Waldhof 07
  • Mannheim
  • Media
  • Links
  • Kontakt
  •  

    Stellungnahme Teil 2 zu den Vorkommnissen beim Relegationsspiel am 27.05. in Mannheim

    Liebe Waldhof-Familie,

    seit 19 Jahre sind die Ultras Mannheim 1999 nun für und um den Verein aktiv – viele Generationen haben seither die UM geprägt. Bis heute unterstützen unsere Mitglieder in unterschiedlichen Funktionen das Fan- aber auch das Vereinswesen des SV Waldhof Mannheim 07.
    Die Fusion mit dem VFR Mannheim wurde in enger Zusammenarbeit mit Pro Waldhof e.V verhindert. Der Name und der Verein „SV Waldhof Mannheim 07“ hat bis heute Bestand.
    Die Umsiedlung der Fanszene auf die Otto-Siffling-Tribüne (damals noch Ostkurve) und die kontinuierliche Weiterentwicklung der Kurve sind weitere herausragende Punkte unserer Geschichte. Wir können stolz sein auf das was wir erreicht haben.

    Am 27.05.2018 beim Relegationsspiel gegen den KFC Uerdingen kam es zu unrühmlichen Ereignissen. An diesem Tag sind wir unserer Aufgabe, die Otto-Siffling-Tribüne zu vereinen, nicht gerecht geworden. Wir wissen um den Schaden und bedauern die Ereignisse sehr. Weglaufen war aber noch nie eine Option.
    Die interne Aufarbeitung hat zu einem zusammenrücken der UM99 geführt, sodass die Generationen enger miteinander arbeiten.
    Die UM99 wird sich neu strukturieren und die Verantwortung auf mehrere Schultern und unterschiedliche Generationen verteilen. So soll sichergestellt werden, dass solche Ereignisse sich nicht wiederholen.
    Die Ultras Mannheim 1999 werden in den kommenden Tagen den Kontakt zum Verein und verschiedenen Fanclubs suchen.

    Ultras Mannheim 1999 – Dem Waldhof treu ergeben

    Kommentare sind geschlossen.